Veranstaltung 3G am Arbeitsplatz: Was ich als Arbeitgeber wissen muss
15.01.2022 00:15

Vortrag: 3G am Arbeitsplatz: Was ich als Arbeitgeber wissen muss

Andreas Nörr, Rechtsanwalt und Partner bei Möller Rechtsanwälte in Rosenheim, gibt einen Überblick zur aktuellen rechtlichen Situation. Danach stellt Tobias Jonas, Geschäftsführer der innFactory GmbH, die Software-Lösung „Corsign“ vor, die neben der betrieblichen Testung auch die einfache und datenschutzkonforme Erfassung und Dokumentation des G-Status aller Mitarbeiter ermöglicht.
Abschließend können die Teilnehmer des Webinars in einem Teams Meeting Ihre Rückfragen stellen und offenen Punkte klären.

Weitere Informationen unter LinkedIn Video.

Zurück

Terminanfrage

Die Datenübermittlung erfolgt ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Die Datenübermittlung erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung (SSL, sowohl vom Browser zum Webserver als auch vom Webserver zu uns).

Mit dem Absenden erklären Sie, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Adresse

Mühlbachbogen 1a
83022 Rosenheim

Tel. +49 8031 1801-0
Fax. +49 8031 1801-80
info@moeller-rae.de

Kontakt

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Ausserdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Anbieter
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Anbieter
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Anbieter
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Cookie-Entscheidung ändern